Bewerbung um Parteivorsitz

Braun über die CDU: "Wir müssen die Partei grundlegend verändern"

Katja Bauer, Norbert Wallet, Christopher Ziedler

Von Katja Bauer, Norbert Wallet & Christopher Ziedler

Mi, 08. Dezember 2021 um 11:21 Uhr

Deutschland

BZ-Abo Er war Kanzleramtsminister und kandidiert jetzt für den Bundesvorsitz der CDU: Helge Braun will seine Partei rundherum erneuern. Sie soll "die besten Antworten auf die Alltagssorgen" der Menschen haben.

Der scheidende Kanzleramtsminister Helge Braun wirft der SPD zum Ende der Groko schwere Versäumnisse in der Pandemiebekämpfung vor. Er selbst bewirbt sich als einer von drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz. Wie er das konservative Profil der Partei schärfen will, sagt er im Gespräch mit Katja Bauer, Norbert Wallet und Christopher Ziedler.

BZ: Herr Braun, die alte Bundesregierung geht in einer Phase, in der Deutschland mit der bisher schlimmsten Coronawelle kämpft. Warum ist der Kanzlerin und Ihnen in den letzten Tagen der Regierung die Kraft ausgegangen, das Ruder herumzureißen in der Pandemiepolitik?
Helge Braun: Weil wir in der geschäftsführenden Regierung nicht mehr wirklich als Einheit gearbeitet haben. Die SPD hat sich schon Richtung Ampel verabschiedet, und deshalb war diese geschäftsführende Regierung nur schwer handlungsfähig. Vor der ersten Ministerpräsidentenkonferenz wollte die Ampel ihr neues Infektionsschutzgesetz verabschieden. Das hat uns über drei Wochen Zeit gekostet.
BZ: Hätte man das denn anders machen können?
Braun: Das hätte man anders machen müssen. Unser Problem war nie, dass uns die Rechtsgrundlage fehlt, sondern die Herausforderung war immer, dass Bund und Land gut zusammenarbeiten und einheitliche Regeln definieren, die wir nachdrücklich und verständlich für die gesamte Bevölkerung kommunizieren. Wir hatten von Mitte Oktober bis Mitte November eine Phase, in der wir ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung