Anpacken für ein besseres Morgen

10. Herbstakademie der European-Charity-University

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Di, 14. November 2017 um 16:15 Uhr

Breisach

Zu ihrer 10. Herbstakademie lud die European-Charity-University (ECU) in das Christophorus Jugendwerk nach Oberrimsingen ein. ECU hat sich mit dem Motto "… die Zukunft ist ethisch" das nicht ganz einfache Ziel gesetzt, den philosophischen Begriff der Ethik ganz handfest in alle lebens- und bildungsrelevanten Bereiche zu übertragen. Neben einem beeindruckenden Referat über die Situation von Frauen und Mädchen in Indien wurde wieder der ECU-Förderpreis vergeben – diesmal an zwei großzügige Spender.

BREISACH-OBERRIMSINGEN. "Die ECU feiert Jubiläum. Aus einer Idee wurde gute Tradition", begrüßte der Vorsitzende des Vereins, Norbert Scheiwe, die Gäste im Casino des Jugendwerkes, jenem Ort, wo die ECU im Jahre 2004 ins Leben gerufen worden war. Idee der Herbstakademie sei es, ethische Fragen der Gegenwart und Zukunft zu thematisieren, so Scheiwe. In diesem Jahr habe man sich des Themas "Ethik und die Bildungsfrage von Mädchen und Frauen" angenommen. "Das Thema Gleichheit von Frau und Mann dürfte eigentlich kein Thema mehr sein – aber die Wirklichkeit sieht anders aus", stellte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ