Gelungene Premiere auf dem Breisacher Schlossberg

"Die chinesische Nachtigall " begeistert das Festspielpublikum

Frank Kreutner

Von Frank Kreutner

Mo, 22. Juni 2009 um 12:10 Uhr

Breisach

In diesem Jahr ist sogar der Kaiser von China zu Gast auf dem Schlossberg in Breisach. Er steht im Mittelpunkt der von Peter W. Hermanns bearbeiteten Inszenierung des Märchens "Die chinesische Nachtigall" die am Sonntag ihre überaus gelungene Premiere erlebte.

BREISACH. Gleich zu Beginn werden die Zuschauer in eine prunkvolle chinesische Märchenwelt versetzt. Bühnenbildnerin Stephanie Breidenstein hat dazu auf der Festspielbühne einen chinesischen Garten entstehen lassen, in dem sich der Kaiser King Pin Meh (nuancenreich gespielt von Elke Bürgin) von seinem Hofstaat immer wieder eindrücklich bestätigen lassen kann, dass er alles Wunderbare und Einzigartige dieser Welt besitzt. Aber plötzlich stellt sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ