Differenzierung statt "Einheitsbrei"

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 12. Februar 2016

Breisach

Der stellvertretende Chef der CDU-Landtagsfraktion Volker Schebesta stellte in Breisach die bildungspolitischen Ziele der CDU vor.

BREISACH. Auch unter einer CDU-geführten Landesregierung sollen die bestehenden Gemeinschaftsschulen erhalten bleiben. Das versicherte Volker Schebesta, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Volker Schebesta in Breisach. bei "Bildung im Fokus – Wie geht es mit der Bildungspolitik weiter?", war der Titel der Veranstaltung, zu der der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Breisgau, Patrick Rapp, und der CDU-Ortsverein Breisach in die Eventhalle am Rhein geladen hatten.

Erhalt des bestehenden Systems
Rapp stellte Schebestas Ausführungen die kritischen Fragen voran, ob Arten- und Klimaschutz sowie sexuelle Vielfalt der richtige Inhalt eines Bildungsplanes seien, und was in den Schulen an Hintergrund vermittelt werden müsse, um "manches in unserer saturierten Gesellschaft wieder ins rechte Licht zu rücken".
Mehr Facharbeiter
Ohnehin komme es nicht auf die Struktur an, sondern die "pädagogische Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern". "Wir wollen ein differenziertes Bildungssystem statt eines Einheitsbreis, der auch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung