Account/Login

Gefürchtete Flutungen

  • So, 01. April 2018
    Breisach

     

Der Sonntag Beim Bau des Polders schwinden die Chancen auf eine Schlutenlösung.

Gegen die bisherige Planung des   Pold...vor zahlreiche Einwände und Bedenken.   | Foto:  Renate Dannecker
Gegen die bisherige Planung des Polders gibt es nach wie vor zahlreiche Einwände und Bedenken. Foto:  Renate Dannecker

In Burkheim wurde intensiv über den Polder Breisach/Vogtsburg/Jechtingen diskutiert: Kommunen, Bürgerinitiativen und Private wehren sich gegen Pläne des Landes, den ökologischen Ausgleich für den Bau des Polders durch regelmäßige Flutungen desselben zu erreichen.

"Wir haben Sofortvollzug beantragt", sagt Harald Klumpp, der im Regierungspräsidium (RP) Freiburg für das Integrierte Rheinprogramm zuständig ist. Das heißt, dass konkreter geplant und gebaut wird, egal, ob sich Kommunen, Bürgerinitiativen oder private Einwender auf den Rechtsweg gegen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar