Von Abenteuer zu Abenteuer

Gelungene Premiere von "Pinocchio" auf der Festspielbühne

Frank Kreutner

Von Frank Kreutner

Mo, 22. Juni 2015 um 16:42 Uhr

Breisach

Pinocchio – jeder kennt ihn, den kleinen Kerl aus Holz mit der spitzen Nase, der von Fehler zu Fehler strauchelt, der keine Falle, die ihm gestellt wird, auslässt, der doch aber eigentlich nur ein guter Junge sein will.

Diese Erzählung des italienischen Autors Carlo Collodi hat Regisseur Peter W. Hermanns in diesem Jahr in einer sehr freien Bühnenfassung bearbeitet, die am Sonntagmittag als Kinderstück der Festspiele Breisach Premiere hatte.
Schon nach wenigen Augenblicken fühlt man sich auf den Marktplatz einer italienischen Kleinstadt versetzt, wo die mit ihrer Wäsche beschäftigten zupackenden Mamas in ihren liebevoll gestalteten Kostümen viel südländisches Temperament ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung