Im Zug von Breisach nach Colmar

Initiative macht sich für den Bau einer Eisenbahnbrücke über den Rhein stark

Elisabeth Saller

Von Elisabeth Saller

Di, 13. November 2012 um 17:46 Uhr

Breisach

Nur etwa ein Kilometer Gleisstück fehlt, um von Freiburg mit dem Zug nach Colmar zu reisen. Doch dieser eine Kilometer, die Verbindung von Breisach über den Rhein ins Elsass, würde bis zu 70 Millionen Euro kosten.

Nun hat sich ein badisch-elsässischer Verein gegründet, der das Thema Eisenbahnbrücke wieder ins Gespräch bringen möchte und für den Wiederaufbau des Schienenverkehrs zwischen Baden und dem Elsass kämpft.

"Die Idee, einen Verein zu gründen, stand schon länger im Raum", erzählt Hannes Linck, stellvertretender Vorsitzender von Trans Rhin Rail Colmar-Freiburg. Die Initiative sei aus dem Elsass gekommen. Der elsässische Fahrgastverband Fnaut arbeitet schon lange mit einem französischen Verein für die Bahnstrecke Colmar-Münster zusammen. Da dachten sich Linck und seine Kollegen: "Mensch, jetzt machen wir auch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ