Binnenschifffahrt ist nicht ausgelastet

Rheinhafen hat noch Kapazitäten

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Do, 10. September 2015 um 18:44 Uhr

Breisach

Über Binnenschifffahrt auf dem Rhein und damit zusammenhängende Fragen der Transportlogistik informierten sich Mitglieder des Arbeitskreises Verkehr und Infrastruktur der CDU-Landtagsfraktion im Breisacher Rheinhafen.

Martin Kuttler, Geschäftsführer der Rheinhafen Breisach GmbH und dem Tochterunternehmen Lagerhaus Breisach GmbH, gab den Abgeordneten einen Überblick zur wirtschaftlichen Situation der beiden Unternehmen.

Pro Jahr werden im Hafen der Münsterstadt zwischen 700 000 und 1,1 Millionen Tonnen Fracht auf Schiffe geladen oder gelöscht. Das Geschäft sei stark saisonabhängig und unterliege neben konjunkturellen Einflüssen auch dem Klima, erläuterte Kuttler.

In Deutschland werde der Güterverkehr zu rund 70 Prozent über die Straße und zu etwa 18 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ