Osterbräuche

Von der Rätsche bis zum Osterlamm

Elisabeth Saller

Von Elisabeth Saller

Sa, 07. April 2012 um 00:00 Uhr

Breisach

An Ostern werden in der Region besonders viele Bräuche gepflegt. Die meisten von ihnen haben einen christlichen Ursprung. Doch nicht alle haben direkt etwas mit dem Fest der Auferstehung Jesu zu tun.

Vom Eierfärben über Osterhasen aus Schokolade und Osterlämmern aus Hefeteig bis zu geschmückten Osterbrunnen und verstummten Glocken – in den symbolträchtigen Tagen der Karwoche und am Osterfest werden viele Traditionen gepflegt. Die BZ hat einige Symbole und Bräuche ausgewählt und Leser gefragt, wie sie diese erklären und was sie mit Osterhase und Co. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung