Flüchtlinge

Breisgau-Kommunen haben jetzt einen eigenen Integrationsmanager

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mo, 16. Oktober 2017

Kirchzarten

BZ-Plus Ein Betreuer für Flüchtlinge: Joachim Laux ist der neue Integrationsmanager für die Gemeinden Kirchzarten, Stegen, Buchenbach und Oberried.

STEGEN. Aus Bollschweil kommt er, und nach seinem Sozialpädagogikstudium in Freiburg hat er schon in diversen sozialen Brennpunktbereichen bei der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen Erfahrungen gesammelt: Joachim Laux ist der neue Integrationsmanager für die Gemeinden Kirchzarten, Stegen, Buchenbach und Oberried. Als Erste in der Oberrhein- und Hochschwarzwaldregion haben diese Kommunen gemeinsam die Möglichkeit genutzt, eine solche Stelle fachkundig zu besetzen.

Laux wird künftig als Ansprechpartner vor allem mit Geflüchteten, Helferkreisen und den Kommunalverwaltungen hauptamtlich zusammenarbeiten. Finanziert wird diese Tätigkeit zum größten Teil aus Mitteln des "Pakts für Integration", den das Landesministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg für die Dauer von zunächst zwei Jahren aufgelegt hat. Ziel dieses Förderprogramms ist die passgenaue Unterstützung und Verbesserung der Integrationsarbeit vor Ort für Flüchtlinge mit unterschiedlichstem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ