Breites Spektrum vokalen Ausdrucks

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Di, 07. August 2018

Staufen

BZ-Plus Zum Abschluss der 70. Staufener Musikwoche begeisterte das norwegische Vokalensemble Nordic Voices in der St.-Martin-Kirche.

STAUFEN. Das renommierte Osloer Vokalensemble Nordic Voices (Tone E. Braten, Ingrid Hanken – Sopran; Astrid Sandvand Dahlen – Mezzosopran; Per Kristian Amundrød – Tenor; Frank Havrøy – Bariton und Rolf Mange Asser – Bass) präsentierte zum Abschluss der 70. Staufener Musikwoche in der Kirche St. Martin ein breites Spektrum musikalischer Ausdrucksformen.

Mit einer gregorianischen Komposition aus dem 11. Jahrhundert eröffneten die sechs Norweger ihr Programm "O Magnum Mysterium". Das "Alleluia" aus der Musik des heiligen Olav, eines legendären Wikingerkönigs, der zum Schutzpatron Norwegens wurde, offenbarte bereits die ungewöhnlichen musikalischen Gestaltungsmittel der exzellenten Sängerinnen und Sänger: Bassklänge, die verblüffend den tiefen Pedaltönen einer Kirchenorgel gleichen, über die sich ebenso kristallklar wie warm und farbstark ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ