Brief zum Mobilfunk entzweit den Ort

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Sa, 21. März 2009

Löffingen

Bürgermeister sieht fahrlässiges Spiel mit den Gefühlen der Menschen / Die Bürgerinitiative verteidigt ihren Standpunkt

LÖFFINGEN-DITTISHAUSEN. Ein Brief der Bürgerinitiative "Pro Leben – Contra Strahlung" hat in Dittishausen nicht nur Freude ausgelöst. Der Tenor des Schreibens: Wer auf seinem Grundstück den Bau eines Mobilfunksendemasten zulässt, muss mit Ächtung durch die Dorfgemeinschaft und mit juristischen Konsequenzen rechnen.

Weil der Mobilfunkbetreiber O2, der zur Versorgung von Dittishausen einen Sendemast errichten wollte, nach einem Jahr Verhandlung den vorgeschlagenen Standort Blattstein als nicht geeignet bezeichnet und die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung