Geschlossene Geschäfte

Buchhandlungen im Dreisamtal beraten jetzt am Telefon oder per Mail

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 25. März 2020 um 18:55 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Die Buchhandlungen im Dreisamtal versorgen ihre Kunden trotz geschlossener Türen. Gerade jetzt sind Bücher für sie eine "unverzichtbare Quelle für Bildung und Unterhaltung".

Vor ein paar Monaten hat sich Katrin Schmidt mächtig gefreut. Da durfte die Kirchzartener Buchhändlerin den Deutschen Buchhandlungspreis 2019 entgegennehmen, ihre Bücherstube wurde als "Ort der Kultur" ausgezeichnet. Nun ist die Hochstimmung in Unverständnis und Enttäuschung umgeschlagen. Grund ist die von der Landesregierung verfügte Schließung ihres Geschäftes wegen der aktuellen Corona-Krise. Für Schmidt dienen Buchhandlungen "der Grundversorgung mit geistigen Lebensmitteln".



Gerade jetzt, wenn die Leute zu Hause bleiben müssen, andere kulturelle Angebote wie Theater und Konzerte ausfallen, seien Bücher eine ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ