BUCHTIPP

Rolf Müller

Von Rolf Müller

Sa, 27. März 2021

Reise

Ab aufs Land

Nicht zuletzt dank Corona boomt der Wohnmobil-Tourismus. Und immer mehr Landwirtschaftsbetriebe bieten Plätze auf ihren Höfen an. Um gut 60 Prozent ist die Zahl der Gastgeber, die der "andere Stellplatzführer Landvergnügen" auflistet, in zwei Jahren gestiegen. Mehr als 1100 Betriebe sind es, die 2021 Wohnmobilen für 24 Stunden kostenlos einen Platz bieten – Vignette und Mitgliedskarte, die im Preis des Führers enthalten sind, vorausgesetzt. Gut die Hälfte heißt auch Caravans willkommen. In der Regel kommen ein bis drei Fahrzeuge unter, telefonische Voranmeldung ist meist Pflicht. Der Einkauf im Hofladen nicht, freuen dürften sich die Landwirte oder Winzer darüber dennoch, und für die Wohnmobil-Küche wäre das durchaus ein Gewinn. Damit der mobile Gast weiß, was ihn erwartet, ist das Angebot zu jedem Hof aufgelistet. Dazu gibt es Hintergrundinfos über Heumilch, Most oder Straußenzucht. Ab aufs Land!

Landvergnügen Deutschland:
Der andere Stellplatzführer 2021 mit App, 554 Seiten, 34,90 Euro