Offenburg / Kehl

Bürger fordern Öffnung der Grenze zu Frankreich

Christine Storck

Von Christine Storck

Mo, 11. Mai 2020 um 11:40 Uhr

Kehl

Zu einer Mahnwache sind am Samstag mehr als 100 Menschen nach Kehl gekommen, um ein Zeichen für die deutsch-französische Freundschaft zu setzen. Auch Protest gegen die Corona-Verordnungen wurde laut.

"Wir wollen offene Grenzen und setzen uns gegen Anti-Corona-Maßnahmen ein, die kaum der Ansteckungsgefahr begegnen", sagte einer der Organisatoren der privaten Initiative, Peter Cleiß aus Oberkirch. Aufgerufen waren alle Spaziergänger an den Brücken oder Grenzübergängen nach Frankreich zwischen Karlsruhe und Basel.

Spaziergänger auf beiden Seiten des Rheins
Rot, gelb, blau, gepunktet oder gestreift – kurz vor Mittag spannten alle gemeinsam ihre ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung