BZ-Interview

Bürgermeister von Saint-Louis findet Bahnanschluss zum Euroairport "inakzeptabel"

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mo, 08. Oktober 2018 um 19:45 Uhr

Südwest

BZ-Plus Nicht alle befürworten einen Bahnanschluss zum Euroairport Basel-Mulhouse. Zu den Kritikern gehört Jean-Marie Zoellé, der Bürgermeister von Saint-Louis. Warum?

Der geplante Schienenanschluss an den Euroairport (EAP) hat nicht nur Befürworter. Anwohner befürchten infolge der besseren Erreichbarkeit einen spürbaren Anstieg der Flugbewegungen am EAP. Zu den Kritikern gehören aber auch Politiker wie Jean-Marie Zoellé. Der Saint-Louiser Maire und Vizepräsident des Gemeindeverbunds Saint-Louis Agglomération sorgt sich, wie er Annette Mahro erklärt hat, auch um zusätzlichen Bahnlärm und den Verlust von für die Stadt wichtigen Entwicklungsflächen.

BZ: Im Mitwirkungsverfahren zum EAP-Bahnanschluss haben die gewählten Mitglieder von Saint-Louis Agglomération zum Projekt in der vorliegenden Fassung Nein gesagt. Warum?

Zoellé: Weil das Projekt, so wie es vorliegt, keinerlei Garantie beinhaltet, dass sich der Bahnanschluss in die komplexe Situation vor Ort einfügt. Wir haben da einerseits die Autobahn und den Flughafen und andererseits eine Zufahrt zum Stadtteil Saint-Louis-Neuweg. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ