Bürgerverein will in Zell Gutes tun

Verena Wehrle

Von Verena Wehrle

Sa, 27. August 2011

Zell im Wiesental

Dieses Jahr 50 000 Euro für gemeinnützige Zwecke zu vergeben.

ZELL. Der "Verein zur Förderung des Bürgerheims Zell im Wiesental" änderte seinen Zweck. Da mittlerweile ein Vermögen von über einer Million Euro zur Verfügung steht, habe man die Möglichkeit, alle Bereiche in Zell zu unterstützen, die gemeinnützig sind, betonte Vorsitzender Michael Gehri.

Es war eine historische und gleichzeitig für Zell eine sehr wichtige Sitzung, die sich am Donnerstagabend im Löwensaal abspielte. Hans Fräulin hat dem Förderverein ein Mehrfamilienhaus in Berlin hinterlassen. Diese Immobilie wurde modernisiert, in 14 Eigentumswohnungen aufgeteilt und im letzten Jahr verkauft. Durch den Verkauf erwirtschaftete der Verein zirka 800 000 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung