Account/Login

Beschluss

Bundesverfassungsgericht: Freiburger "Spaziergang"-Verbot ist gültig

Christian Rath
  • Mo, 31. Januar 2022, 20:11 Uhr
    Südwest

BZ-Plus Es ist der erste Beschluss über "Spaziergang"-Proteste: Das Bundesverfassungsgericht hat eine Klage gegen das Verbot unangemeldeter Corona-Demos in Freiburg abgelehnt.Geklagt hatte ein AfD-Stadtrat.

„Spaziergang“ gegen Corona-Maßnahmen an einem Montag in Freiburg.  | Foto: Rita Eggstein
„Spaziergang“ gegen Corona-Maßnahmen an einem Montag in Freiburg. Foto: Rita Eggstein
Die unangemeldeten Montags-"Spaziergänge" gegen die Corona-Politik in Freiburg bleiben zunächst verboten: Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) lehnte eine einstweilige Anordnung gegen das Verbot ab. Es ist der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar