BZ-Card-Reise

Genießen Sie stimmungsvolle Adventstage an Elbe und Harz!

sth

Von sth

Mo, 05. Oktober 2020 um 00:00 Uhr

BZCard Leserreisen

Anzeige Zu stimmungsvollen Adventstagen lädt Sie eine BZ-Leserreise vom 8. bis zum 11. Dezember ein. Erkunden und genießen Sie Magdeburg, Quedlinburg, Wernigerode und Goslar.

Zu stimmungsvollen Adventstagen lädt Sie eine BZ-Leserreise vom 8. bis zum 11. Dezember 2020 ein. In Magdeburg sehen Sie bei einem Rundgang den Dom, das Kloster Unser Lieben Frauen, prachtvolle Gebäude aus mehreren Epochen und die Grüne Zitadelle, das letzte Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Am Abend genießen Sie ein weihnachtliches Büfett in einem Restaurant, das früher eine Kirche war.

Lassen Sie sich in Quedlinburg bei einer Führung beeindrucken von der romanischen Stiftskirche, mehr als 1300 Fachwerkbauten aus acht Jahrhunderten und dem historischen Rathaus. Die mittelalterliche Stadt ist fast komplett erhalten und Teil des Unesco-Welterbes. In Derenburg schauen Sie in der Harzkristall-Manufaktur den Glasmachern über die Schulter.

Eine Harzrundfahrt führt Sie zur Stiftskirche aus ottonischer Zeit in Gernrode, zu einer der letzten Köhlereien in Deutschland (mit Museum) und in die "bunte Stadt" Wernigerode mit dem neugotischen Schloss und und prächtigen Fachwerkhäusern. Zurück in Quedlinburg, wartet auf Sie ein adventliches Drei-Gänge-Menü in einem Restaurant, das sich auf sieben Fachwerkhäuser verteilt. Auf der Rückreise besichtigen Sie Goslar mit seinen zahlreichen Kirchen.

All dies, drei Übernachtungen mit Frühstück in Vier-Sterne-Hotels in Magdeburg und Quedlinburg, die Busreise und die BZ-Reisebegleitung sind mit Ihrer BZ-Card für 575 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive (regulärer Preis: 595 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 70 Euro).
Buchung: Tel. 0761/3686-251 (Mo–Fr 11–17 Uhr,
Sa 10–13 Uhr), FIRST Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Bertoldstraße 16, 79098 Freiburg (Veranstalter; Niederlassung der TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover). Ab Kirchzarten, Freiburg, Herbolzheim (Platzvergabe in Reihenfolge der Anmeldungen).