Campus ist auf einem guten Weg

Felix Held

Von Felix Held

Do, 17. Mai 2018

Bad Säckingen

Sachstandsbericht im Kreistag / Bürgermeister Guhl fordert ein Ende der Diskussionen bis zur Sommerpause.

BAD SÄCKINGEN/KREIS WALDSHUT. Die Planung für den Gesundheitscampus in Bad Säckingen kann wie vorgesehen weitergehen. Darüber hat in der Sitzung des Waldshuter Kreistags am Mittwoch breiter Konsens geherrscht. Dort hatte Jörg Risse, der Geschäftsführer der Berliner Beratungsfirma Gök-Consulting, die mit der Konzeption des Campus betraut ist, einen Sachstandsbericht über die Planungen vorgestellt.

Dabei wurde deutlich, dass der Campus auf einem guten Weg ist. Wie bereits bekannt, lässt sich das Medizinkonzept gut an und ist so gut wie festgezurrt. Auch die Planungsleistungen sind vergeben. Dabei soll ermittelt werden, wie hoch die Kosten für die Sanierung des bestehenden Spitalgebäudes oder für einen Neubau für den Campus wären. Diese Zahlen sollen bis Mitte Juni vorliegen, worauf dann Gespräche mit dem Landessozialministerium in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ