Unvergessene Freiburger

Carl Wilhelm Kern gründete 1899 den Vorläufer der Parfümerie Kern

Ingrid Kühbacher

Von Ingrid Kühbacher

Fr, 25. August 2006 um 00:00 Uhr

Freiburg

Erst Chemikalien, heute Parfüme – das ist die Geschichte der Parfümerie Kern. Carl Wilhelm Kern gründete vor über hundert Jahren vor dem Martinstor einen Chemikaliengroßhandlung.

Carl Wilhelm Kern brauchte sehr viel Mut für seinen Entschluss, 1899 in Freiburg ohne großes Startkapital ein eigenes Geschäft zu gründen. Mut hatte der 1867 als Sohn des Gastwirts "Zum Löwen" in Sölden im Hexental geborene Carl Wilhelm auch schon in jungen Jahren beweisen müssen. Da er den väterlichen Gasthof nicht übernehmen konnte, verließ er als 14-Jähriger seine Heimat. Er ging nach Freiburg und machte bei dem Kolonialwarenhändler Emil Hauser in der Schusterstraße eine kaufmännische Lehre. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung