Flirten als Belästigung

Catcalling – Flirten oder schon Belästigung?

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

Fr, 27. November 2020 um 20:44 Uhr

Panorama

BZ-Plus Eine Studentin hat eine Petition gestartet, um Catcalling, die plumpe Anmache von Frauen auf der Straße, aus der juristischen Grauzone zu holen und unter Strafe zu stellen.

"Na, Süße, wie wär’s?", "Geile Titten ..." Sprüche wie diese, oft kombiniert mit Lauten oder Pfiffen, kennen alle junge Frauen, genau wie schwule Männer und Transmenschen. Weil es klingt, als solle ein kleines Tier angelockt werden, ist von Catcalling die Rede, ebenso bei Provokationen wie "Hei Alte, du hast wohl deine Tage!" Ist das nun Flirten, lästige Alltagserscheinung oder sexuelle Belästigung? Die Studentin Antonia Quell hat eine Petition gestartet, die bislang 67.021 Menschen unterschrieben haben. Ihr Forderung: Catcalling sollte strafbar sein.
"Catcalling ist eine Machtdemonstration von Männern." Sophia M.
"Es ging los, als ich zwölf war", sagt Sophia M. (23). Mal raunte ihr ein alter Mann "Heißes Höschen" ins Ohr, als sie in Shorts durch die Stadt lief, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung