Hamburger SV

Causa Jatta: KSC zieht wie Nürnberg und Bochum Einspruch zurück

dpa

Von dpa

Di, 03. September 2019 um 16:58 Uhr

2. Bundesliga

Die Ermittlungen gegen den HSV-Profi sind eingestellt. Es ging um angebliche Zweifel an der Identität des Stürmers. Der Karlsruher SC wollte Einspruch erheben, hat sich nun aber umentschieden.

Der Fall Bakery Jatta hat sich für den Karlsruher SC erledigt. Der badische Fußball-Zweitligist nimmt seinen Einspruch gegen die Spielwertung der 2:4-Niederlage gegen den Hamburger SV zurück. Der Traditionsverein begründete seine Entscheidung am Dienstag damit, dass das Hamburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ