Account/Login

Kirchzarten

Chef der Black Forest Studios: "Wir konnten zeigen, was wir hier leisten können"

Nikola Vogt

Von

Mi, 19. Januar 2022 um 10:00 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Kino made in Kirchzarten: Seit gut einem Jahr werden in den Black Forest Studios Videos und Filme gedreht. Im Interview spricht Geschäftsführer Sebastian Weiland über Dreharbeiten und das Dreisamtal.

Nicht nur die Kirchzartener Studios, a...werden gerne für Dreharbeiten genutzt.  | Foto: BFS
Nicht nur die Kirchzartener Studios, auch das Dreisamtal und die Umgebung werden gerne für Dreharbeiten genutzt. Foto: BFS
1/3
BZ: Sie haben die Black Forest Studios im November 2020 in Betrieb genommen. Wie blicken Sie auf Ihr erstes Jahr in Kirchzarten zurück?
Weiland: Wir haben die Studios am 1. November 2020 offiziell eröffnet und mussten sie am Tag darauf wegen des zweiten Lockdowns quasi gleich wieder schließen. 2021 war dann ein sehr schwieriges Jahr. Wir konnten die Geschäfte eigentlich erst ab Juli 2021 aufnehmen und zeigen, was wir hier leisten können. Der vergangene Herbst war sehr erfolgreich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar