Account/Login

Raumfahrt

China holt sich Mondgestein – und greift nach den Sternen

  • dpa

  • Do, 17. Dezember 2020, 21:55 Uhr
    Panorama

     

Nach der ersten Rückkehr einer Raumsonde mit Gestein vom Mond seit 44 Jahren erhoffen sich Chinas Forscher bahnbrechende Erkenntnisse über die Geschichte des Erdtrabanten. Können ausländische Wissenschaftler mitforschen?

Raumfahrt ist  ein Prestigeobjekt: Mit...ßt  China zu den USA und Russland auf.  | Foto: - (AFP)
Raumfahrt ist ein Prestigeobjekt: Mit dem Erfolg von Chang’e 5 schließt China zu den USA und Russland auf. Foto: - (AFP)
China hat die Rückkehr seines Raumschiffes Chang’e 5 mit Gesteinsproben vom Mond als historischen Erfolg für sein Raumfahrtprogramm gefeiert. Staatspräsident Xi Jinping dankte am Donnerstag den an der Mission beteiligten Wissenschaftlern: "An Ihre bemerkenswerten Leistungen werden sich Land und Bürger immer erinnern." Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar