Chöre singen den Frühling herbei

Gertrud Rittner

Von Gertrud Rittner

Do, 22. März 2018

Wutach

BZ-Plus Stimmungsvolles Konzert in der Wutachhalle mit dem Männerchor Hochfirst, dem MGV Ewattingen und dem SunriSing-Chor.

WUTACH. "Der Frühling ist im Land", mit diesen Versen begrüßte der Männergesangverein Ewattingen zu Beginn seines Frühlingskonzerts alle Musikfreunde, die aus vielen Regionen in die vollbesetzte Wutachhalle gekommen waren. Als Gastchöre waren der Männerchor Hochfirst Titisee-Neustadt und der SunriSing Chor aus Bettmaringen eingeladen, weshalb das Konzert den Titel "Frühlingskonzert der Regionen" trug.

Männerchor Hochfirst
Der Vorsitzende des MGV Ewattingen, Stefan Tröndle begrüßte alle Gäste und wünschte eine gute Unterhaltung. Zuerst trat der Männerchor Hochfirst auf die Bühne. Die etwa 25 Männer unter der Leitung von Dirigent Robert Mayr gaben einen stimmgewaltigen Chor. Arnold Löffler begleitete einige Stücke am Keyboard. Begeisterung löste der Klassiker "Schenkt man sich Rosen in Tirol" aus der Oper "Der Vogelhändler" von Karl Zeller aus, wohl auch deshalb, weil die Sänger selbst pure Freude ausstrahlten. Alfred Bucherer sang das Tenorsolo kräftig und dennoch gefühlvoll. Nach dieser mitreißenden ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ