Bauarbeiten

Chor-Sanierung im Münster dauert noch ein Vierteljahrhundert

Simone Lutz

Von Simone Lutz

So, 21. April 2019 um 12:12 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Den Handwerkern geht die Arbeit nicht aus: Die Sanierung am gotischen Chor des Münsters dürfte noch ein Vierteljahrhundert dauern. Das ist der aktuelle Stand der Bauarbeiten.

Das Münster ist eine ewige Baustelle. Während die Sanierungsarbeiten am Turm nach 13 Jahren beendet sind, läuft die Sanierung am gotischen Chor mit seinem Kranz von 13 Kapellen seit rund sechs Jahren – und wird noch ein Vierteljahrhundert dauern. Zu Ostern verzeichnet die Münsterbauhütte ein kleines Etappenziel: Wo einst ein beschädigter neogotischer Kapellenpfeiler vor sich hin bröckelte, steht nun die erste Kopie – ein winziges Mosaiksteinchen bei der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ