Chorgesang und ein lustiges Theaterstück

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Fr, 07. Januar 2011

Rust

Voll besetzte Rheingießenhalle bei der Jahresfeier des Männergesangvereins Rust am Vorabend von Dreikönig.

RUST (amu). Weihnachtlich begann die Jahresfeier des Männergesangvereins Eintracht Rust. Mit "Süßer die Glocken nie klingen", stimmte der Schulchor mit dem Männerchor die Gäste auf den Dreikönigstag ein. Später hingegen ging es mit dem Dreiakter "Jetzt g’hörst der Katz’ Ferdel", recht heiter und lustig zu.
Manfred Kern, Vorsitzender des MGV Rust, begrüßte die Gäste, sowie Sängerinnen und Sänger des Schulchors, des MGV und des Gastchors Sponeck aus Jechtingen. Unter der bewährten Leitung von Swetlana Renz, die als Dirigentin und Pianistin agierte, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung