SC-Spielerkritik

Christian Günter kassiert die gelb-rote Karte – eine harte Entscheidung

René Kübler

Von René Kübler

Sa, 16. Februar 2019 um 18:06 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Gegen Schalke spielt der SC Freiburg nur 0:0, obwohl aufgrund der numerischen Überzahl mehr drin gewesen wäre. Die SC-Spieler sind aber nicht präzise und konsequent genug.

Der SC Freiburg hat gegen dezimierte Schalker mehr als 45 Minuten die Möglichkeit, einen wichtigen Sieg herauszuspielen. Die Breisgauer sind im gegnerischen Strafraum aber nicht präzise und konsequent genug, einen Treffer zu erzwingen. Das 0:0 ist aus ihrer Sicht enttäuschend. Die BZ-Einzelkritik:

Alexander Schwolow
Wird in der ersten Minute bei Uths Distanzschuss zum ersten und einzigen Mal auf die Probe gestellt. Kann sich ansonsten nicht über allzu aufdringliche Schalker beklagen.

Lukas Kübler
Beschränkt sich zunächst darauf, den schnellen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ