Account/Login

Zwei Schulklassen in Quarantäne

Corona-Ausbruch an der Freien Waldorfschule in Emmendingen

Marius Alexander
  • Do, 18. November 2021, 15:58 Uhr
    Emmendingen

     

BZ-Plus Zwölf Schüler und eine Lehrkraft sind infiziert, die Schulverwaltung im Regierungspräsidium erfuhr davon nichts und will Maskenatteste überprüfen. Die Schulleitung sagt: Wir halten die Regeln ein.

Die Freie Waldorfschule in Emmendingen...it einem Corona-Ausbruch konfrontiert.  | Foto: Gerhard Walser
Die Freie Waldorfschule in Emmendingen sieht sich in dieser Woche erstmals mit einem Corona-Ausbruch konfrontiert. Foto: Gerhard Walser
Am Donnerstag waren zwölf Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrkraft der Freien Waldorfschule Emmendinger mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert. Zwei Schulklassen wurden im Verlauf der Woche nach Hause geschickt, das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar