Account/Login

Gutach-Bleibach / Simonswald

Coronakrise führt zu Jobverlusten bei südbadischem Wasserkraftwerk-Bauer

Bernd Kramer
  • Mo, 12. Oktober 2020, 18:46 Uhr
    Wirtschaft

     

Die Wasserkraft-Volk AG baut in Gutach-Bleibach und Simonswald Turbinen und Generatoren für Wasserkraftwerke – und leidet unter einem Umsatzrückgang. Das kostet acht Menschen ihren Arbeitsplatz.

Die Wasserkraft-Volk AG (WKV-Volk), südbadische Spezialistin für kleine Wasserkraftwerke, reagiert auf die Corona-Krise mit einem Stellenabbau. Acht Mitarbeiter der 160-köpfigen Belegschaft würden betriebsbedingt gekündigt, sagte Finanzvorstand Reiner Blohorn der BZ auf Anfrage. Das entspricht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar