Neues Werkzeug für die Helfer

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 24. Juni 2014

Dachsberg

Die Feuerwehr Dachsberg feiert das neue Löschfahrzeug mit einem großen Fest und einer historischen Löschübung.

DACHSBERG. Ein Freudentag für alle Bürger der Gemeinde Dachsberg sei dieser Sonntag, meinte Bürgermeister Helmut Kaiser in seiner Rede im Anschluss an die feierliche Einweihung des neuen Löschfahrzeugs der Wittenschwander Feuerwehr überzeugt, denn, so Kaiser, "die Feuerwehr ist ein Garant für die Sicherheit der Gemeinde, und sie verkörpert in hervorragender Weise die Bürgergemeinschaft, von der heute so viel geredet wird".

Tatsächlich unternahm die Dachsberger Feuerwehr alle erdenklichen Anstrengungen, um die zahlreichen Gäste bei ihrem Einweihungsfest gebührend zu unterhalten. Die Feuerwehrler hatten nicht nur eine eigene Feuerwehrmusik zur Umrahmung des Gottesdienstes und für das anschließende ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung