Damit der Strom bezahlbar bleibt

Stefan Sahli

Von Stefan Sahli

Fr, 05. August 2011

Bad Säckingen

Stadtwerke Bad Säckingen GmbH arbeitet an neuen Konzepten.

BAD SÄCKINGEN. Deutschland in der Energiewende – nachdem der Ausstieg aus der Atomenergie bis 2022 beschlossene Sache ist, braucht es neue Konzepte der Stromgewinnung und -versorgung. Dezentrale Energieversorgung heiß das Zauberwort, das auch der Stadtwerke Bad Säckingen GmbH eine neue Rolle zuweist.

607 Milliarden Kilowattstunden Strom wurden im vergangenen Jahr in Deutschland erzeugt, der Löwenanteil davon, nämlich 47 Prozent, verbrauchte die Industrie, 14 Prozent Handel und Gewerbe, 27 Prozent gingen in die privaten Haushalte und zwölf Prozent an andere Verbraucher wie die Landwirtschaft und Verkehr. "Der Strom für die privaten Haushalte und einen Teil der notwendigen Energie für Handel und Gewerbe lässt sich vor Ort erzeugen." Davon ist Siegfried Pflüger, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Säckingen, überzeugt. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung