Damit der Strom fließt

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Fr, 12. Oktober 2018

St. Märgen

BZ-Plus Zwischen St. Märgen und Simonswald wird jetzt eine Freileitung durch ein Erdkabel ersetzt.

ST. MÄRGEN. Die Versorgungssicherheit der St. Märgener mit Strom verbessern: Das ist das Ziel des neuen Erdkabels, das eine der beiden Freileitungen ersetzen soll, die nach St. Märgen führen. Vor allem im vergangenen Winter war es in der Gemeinde mehrfach zu Stromausfällen gekommen. Jetzt gab es den symbolischen Spatenstich, mit dem die Bauarbeiten begonnen haben, die – wenn alles nach Plan läüft – bis Ende des Jahres abgeschlossen sein könnten.

Es geht steil bergab. Immer wieder kreuzt den Forstweg im Theehof Richtung Wilde Gutach die Stromfreileitung. Dann, irgendwo in einer Kurve steht der Grundodrill 18ACS, ein Spezialbohrer für schwieriges Gelände und felsigen Untergrund. Konzentriert blickt ein Mitarbeiter der Firma Vetter aus Hüfingen auf den Monitor, vom dem aus er verfolgen kann, an welcher Stelle sich der Bohrkopf befindet. 200 Meter hat sich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ