Account/Login

72-Stunden-Aktion

Darum rutschen Jugendliche aus Waldkirch freiwillig durchs Eselgehege im Schwarzwaldzoo

  • Mo, 22. April 2024, 16:01 Uhr
    Elzach

     

Die Witterungsbedingungen am Wochenende haben es den Gruppen aus dem Elztal, die sich an der 72-Stunden-Aktion der katholischen Jugend beteiligten, nicht leicht gemacht. Aber sie hielten durch.

Paul Müller (vorne) und Ole Aewerdick ...ge im Schwarzwaldzoo durch den Matsch.  | Foto: Pfadfinder Waldkirch
Paul Müller (vorne) und Ole Aewerdick von den Waldkircher Pfadfindern rutschen für das Eselgehege im Schwarzwaldzoo durch den Matsch. Foto: Pfadfinder Waldkirch
1/10
Pfadfinder Waldkirch
Die Leiterrunde der Deutschen Pfadfindergesellschaft Waldkirch hatte sich das Eselgehege des Schwarzwaldzoos vorgenommen: Hier waren ein neuer Holzzaun und ein Regenabfluss zu bauen, der Boden gegen Abrutschen zu sichern, Steine zu säubern und ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar