Account/Login

Besuch im Klostermuseum

Das Archiv ist das unsichtbare Herz des Klostermuseums St. Märgen

  • Mo, 20. Dezember 2021, 18:28 Uhr
    St. Märgen

     

BZ-Plus Ölbilder, Kruzifixe, Mobiliar: Hunderte Exponate lagern im Gewölbe des Klostermuseums St. Märgen. Ein kleines Team kümmert sich jetzt um ihre Digitalisierung für das Projekt "Museum digital".

Stefan Metzger vor einer Vielzahl an Ölgemälden.  | Foto: Thomas Biniossek
Stefan Metzger vor einer Vielzahl an Ölgemälden. Foto: Thomas Biniossek
Stefan Metzger, Josef Saier und Klaus Hog sind in den vergangenen Jahren hunderte Mal die vielen Stufen ins Kellergewölbe des Klosters hinabgestiegen. Am Fuß des Treppenhauses öffnet sich ein langer Gang, spärlich nur beleuchtet. "Der Gang führt vom Museum bis zum Pfarrhaus", berichtet Stefan Metzger, der für das Klostermuseum zuständig ist. Irgendwo weit hinten biegt der Kellerflur nach rechts ab. Doch soweit müssen Metzger und seine ehrenamtlichen Mitstreiter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar