Account/Login

Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2021

Das Belegte Land

  • So, 21. November 2021, 14:42 Uhr
    Schreibwettbewerb

     

Von Alban Berisha, Klasse 4c, Hans-Thoma Schule Weil am Rhein, Haltingen

  | Foto: Ferdinando Terelle
Foto: Ferdinando Terelle
Ganz Deutschland wurde im Jahr 2020 von der Schweiz belegt. Nur noch fünf deutsche Astronauten waren da: Günter Gras, Brunhild Ballkorb, Fritz Schweineberg, Carl Cremdelacreme und Erling Haaland .Ein Pirat und ein Journalist entdeckten die übrig gebliebenen Deutschen als erstes. Erling Haaland sagte erschrocken: ,,Was sollen wir jetzt machen?" Eine gute Antwort bekam er von den anderen jedoch leider nicht. Der Pirat und der Journalist sagten jedoch nichts und ging einfach weiter. Ängstlich unterhielten sich die deutschen Astronauten weiter und schauten aus dem Fenster.
Überall standen die Schweizer. Am Abend gingen sie erschöpft schlafen. Alle schliefen gut. Um 09.30 Uhr wachten sie auf. Sie aßen eine sehr leckere Sahnetorte zum Frühstück. Gestärkt zogen die Astronauten ihre Raumanzüge an. Auf dem Weg zu ihrem Raumschiff forderten die Schweizer sie zu einem Rennen auf. Das ließen sie sich nicht zweimal sagen und sie rannten sofort zu den Raumschiffen! Das Rennen ging sofort los. Es war ein Rennen auf Augenhöhe, am Ende gewannen aber die fünf Freunde das Rennen und sie stiegen glücklich aus ihrem Raumschiff aus. Niedergeschlagen verließen die Schweizer wieder Deutschland und die fünf Astronauten lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

Ressort: Schreibwettbewerb

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.