Glosse

Das Chaos bei der neuen Breisgau-S-Bahn hat auch Vorteile

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Mi, 15. Januar 2020 um 08:15 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus Früher waren Berufspendler scheu und Smalltalk im Zug zur Arbeit verhasst. Plötzlich wird schon frühmorgens geplappert. Zu verdanken ist das dem Verspätungs-Chaos bei der Breisgau-S-Bahn.

Berufspendler sind die Haselmäuse unter den Menschen. Sie sind meist nur in der Dämmerung auf den Beinen, oder wenn es ganz dunkel ist. Sie brauchen eine lückenlose Verbindung zwischen Firma und Haus, die Maus zwischen Hecke und Strauch, sonst sind sie aufgeschmissen. Und sie sind beide verdammt scheu.

Wer seit Jahren mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ