Das Dreieck ist geschlossen

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Mi, 12. Mai 2010

Rheinfelden

Stadtverwaltung stellt die neue Abteilung Stadtmarketing und Tourismus vor.

RHEINFELDEN. Stadtmarketing und Tourismus heißt das neue Ressort der Stadt, das sich gestern im Rathaus geladenen Gästen vorgestellt hat. Es hat zwei Sitze: im Bürgerbüro als Anlaufstelle für den Tourismus und im dritten Obergeschoss, wo Grundbuchamt und Notariat sich befanden, die organisatorische Verwaltung. Das neue Ressort um seine Leiterin Gabriele Zissel hat seine Arbeit am 1. April aufgenommen.

Verglichen mit Nachbarstädten wie Lörrach und Weil ist die neue Abteilung der Stadt spät ins Leben gerufen worden. Doch schon lange bevor das zweieinhalb Stellen plus Auszubildender und Praktikant umfassende Ressort offiziell gegründet war, ist das Stadtmarketing immer mehr in den Vordergrund der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung