Einstimmig

Das Ein-Euro-Ticket für Lörrach ist beschlossene Sache

Willi Adam

Von Willi Adam

Sa, 25. Mai 2019 um 08:00 Uhr

Lörrach

Der Start für den City-Tarif soll im Sommer erfolgen. Gültig ist der Tarif aber erst werktags ab 9 Uhr. Die Kosten für ein Jahr liegen bei geschätzten 380.000 Euro.

Fahrten mit dem Öffentlichen Verkehr kosten demnächst in Lörrach nur noch einen Euro – vorausgesetzt, die Fahrt findet werktags nach 9 Uhr statt es wird im Voraus an städtischen Verkaufsstellen eine rabattierte Viererkarte zu vier Euro erworben. Das neue Ticket ist außerdem auf das Lörracher Stadtgebiet beschränkt, in anderen Zonen des Regio-Verkehrsbundes (RVL) gilt es nicht. Die Entscheidung fiel einstimmig.
Die abschließende Beratung über das Thema war vom Wahlkampf geprägt. Oberbürgermeister Jörg ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ