Das Engagement der Bürger gelobt

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Di, 03. Januar 2012

Bollschweil

Neujahrsempfang der Gemeinde Bollschweil mit Ehrungen für verdiente Mitglieder von Sportverein und Feuerwehr.

BOLLSCHWEIL. Den Reigen der Neujahrsempfänge eröffnete Bollschweil, und das gleich am Morgen nach Silvester, denn dieser Termin am ersten Sonntag des neuen Jahres ist Tradition in der Hexentalgemeinde. Bürgermeister Josef Schweizer konnte sich dennoch über einen guten Besuch freuen, als er in der Möhlinhalle Rückschau auf das vergangene Jahr und Ausblick in das kommende hielt.

Im halbstündigen Schnelldurchlauf zeigte sich eindrucksvoll, dass Bollschweil trotz der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzkrise mit damit einhergehender Arbeitslosigkeit und Rückgang von Aufträgen eine Reihe von Projekten realisieren konnte, und dies mit Hilfe des Strukturprogramms des Bundes, wie Schweizer betonte. So sei es möglich geworden, die Grundschule zu sanieren, die Straßenbeleuchtung zu erneuern und den Kindergarten St. Josef von der Pfarrgemeinde zu erwerben, um darin nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ