Account/Login

Berufseinstieg

Das erste Vorstellungsgespräch: Fünf Tipps für angehende Azubis

  • Sabine Meuter & dpa

  • Do, 03. August 2023, 07:43 Uhr
    Beruf & Karriere

Ein Vorstellungsgespräch kann an den Nerven zerren - vor allem, wenn man Berufseinsteiger ist. Doch es gibt Tipps für Bewerberinnen und Bewerber – auch gegen Nervosität.

Das allererste Vorstellungsgespräch st...sein - und sich nicht verrückt machen.  | Foto: Christin Klose (dpa)
Das allererste Vorstellungsgespräch steht an? Dann heißt es vor allem: Antworten auf klassische Fragen vorbereiten, pünktlich sein - und sich nicht verrückt machen. Foto: Christin Klose (dpa)
Berufserfahrene haben zumeist schon mehrere hinter sich, doch für angehende Azubis und Berufseinsteiger sind sie oft mehr oder weniger Neuland: Vorstellungsgespräche. Klar, dass man da nervös werden kann.
Aber keine Sorge: "Dass Azubis natürlich keine große Übung bei Vorstellungsgesprächen haben, ist den Interviewenden auf der anderen Seite bekannt", sagt die Münchner Diplom-Psychologin und Karriereberaterin Madeleine Leitner. Personalverantwortliche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar