Das "Experiment" Teilprivatisierung

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Do, 22. Juli 2010

Offenburg

Podiumsdiskussion zieht kritische Bilanz nach einem Jahr JVA.

OFFENBURG. Die Teilprivatisierung des Offenburger Gefängnisses bildet nach wie vor einen großen Stein des Anstoßes: Auch die gut besuchte Podiumsdiskussion am Dienstagabend im Uffhofener Stadtteilzentrum machte deutlich, dass Bevölkerung und Fachleute mit dieser Betreiberform nicht einverstanden sind. Für Irritationen sorgte die Äußerung von Anstaltsleiter Hans-Peter Wurdak, es handele sich in Offenburg um ein Experiment.

Wie bei der ersten Bürgerinformation vor zwei Jahren waren erneut keine Vertreter des privaten Dienstleistungsunternehmens Kötter auf dem Podium erschienen. 2008 hatte die Stadt eingeladen, diesmal war es der Verein Drinnen & Draußen, der ein Jahr nach der Inbetriebnahme die Frage aufwarf, ob denn alles klar sei in der JVA? Dass es aufgrund des Konzepts der Teilprivatisierung Abstimmungsprobleme gebe, räumte Wurdak wiederholt ein. Diese seien aufgrund der anderen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung