Das ganze Tutti-Kiesi wird zur Bühne

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 14. Juli 2020

Rheinfelden

Das Jugendtheater Rheinfelden von Tempus Fugit probt ein Stationentheaterstück, das Ende Juli Premiere haben wird.

. Der Tutti-Kiesi-Park wird zum Schauplatz eines besonderen Theaterspiels unter freiem Himmel. Das Jugendtheater Rheinfelden von Tempus Fugit führt unter Regie von Karin Maßen am 28. und 29. Juli eine eigene Inszenierung unter dem Titel "Das kalte Herz des Jedermann – das kalte Herz der Jederfrau" als Stationentheater auf. Bespielt wird das gesamte Gelände. Start und Ende der Freilicht-Aufführungen ist der Vacono-Dome.

Theaterleiterin Karin Maßen zeigt sich beim Pressegespräch froh und erleichtert, dass dank der Lockerungen der Corona-Regeln und der finanziellen Unterstützung durch das Förderprogramm "Kultur Sommer 2020" der Landesregierung diese außergewöhnliche Theaterproduktion möglich geworden ist.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Rheinfelden kann Maßen mit ihrem jungen Ensemble auf dem Tutti-Kiesi-Areal vier Mal an zwei Tagen dieses Stück zeigen, das von berühmten Vorlagen inspiriert ist: zum einen von dem Märchen "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff, zum anderen vom "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung