Das GU-Areal bietet einige Optionen

Markus Maier

Von Markus Maier

Di, 28. August 2018

Kandern

Flüchtlinge sollen bis 26. Oktober ausgezogen sein / Stadt hat Zeit, zu überlegen, wie das erschlossene Gelände genutzt werden könnte.

KANDERN. Während die Lörraher Landkreisverwaltung an der Räumung der Kanderner Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Flüchtlinge und die Verteilung der noch 33 dort wohnenden Insassen arbeitet (wir haben berichtet), überlegt man bei der Kanderner Stadtverwaltung, wie das voll mit Ver- und Entsorgungsleitungen erschlossene GU-Gelände hinter dem Freibad genutzt werden könnte. Mehrere Optionen zeigte Bürgermeister Christian Renkert im BZ-Gespräch auf – vom Festplatz bis hin zum Stadthallenstandort.

Unabhängig davon laufen die Vorbereitungen des Landkreises, die vom nächsten Jahr an nicht mehr benötigte Unterkunft aufzulösen. Wie der Sprecher der Landkreisverwaltung, Torben Pahl, auf Anfrage der Badischen Zeitung näher ausführte, seien in der GU beim Kanderner Bad derzeit noch 33 Personen aus unterschiedlichen Ländern untergebracht. Ziel der Umverteilung sei es – so Pahl – die noch in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung