Flüchtlinge

Das ist eine Absage an unsere Werte

Klaus-Walter Riechel

Von Klaus-Walter Riechel (Freiburg)

Mi, 13. Januar 2021

Leserbriefe

Zu: "Streit um Aufnahme von Flüchtlingen", Agenturbeitrag (Politik, 4. Januar)

Da ist es: das inhaltsleere Argument, dass die Aufnahme von Flüchtlingen einer Einladung nach Deutschland gleichkommt und wir nicht alle Flüchtlinge aufnehmen können. Damit ist Merz für den Vorsitz einer sich selbst respektierenden Partei nicht wählbar. Dem niederen Instinkt gegen Flüchtlinge in äußerster Notlage nachzugehen, ist eine Absage an unsere Werte. Klaus-Walter Riechel, Freiburg