Account/Login

Nach heftiger Kritik

Das Landratsamt Lörrach verteidigt die Baumfällungen im Weiler Stadtwald

Hannes Lauber
  • Di, 09. April 2024, 17:00 Uhr
    Weil am Rhein

     

BZ-Abo Landratsamt und Forstverwaltung verteidigen die heftig kritisierten Baumfällungen im Weiler Stadtwald. Sie räumen aber eine mangelhafte Absprache mit dem Naturschutz ein. Und weitere Bäume müssen fallen.

Freie Sicht statt Baumbestand: Solche ...gern zuletzt massive Kritik ausgelöst.  | Foto: Mathias Haydt
Freie Sicht statt Baumbestand: Solche Ausblicke im Sohleck haben bei Bürgern zuletzt massive Kritik ausgelöst. Foto: Mathias Haydt
Die Baumfällungen im Bereich Sohleck Anfang März haben bei Weiler Bürgern viel Kritik ausgelöst. Am Montag erhielten nun der Leiter des Dezernats Ländlicher Raum im Landratsamt, Michael Kauffmann, und der Leiter der Forstverwaltung, Bernhard Schirmer, im Finanzausschuss des Gemeinderates Gelegenheit, die Maßnahme zu erläutern. Kauffmann, in dessen Dezernat zugleich auch der Naturschutz angesiedelt ist, kam dabei zu dem Fazit, dass die Kritik an seiner Behörde und an der Forstverwaltung berechtigt sei in Bezug auf die fehlende ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.