"Das Leben lässt uns keine Wahl"

Claudia Renk

Von Claudia Renk

Sa, 10. August 2019

St. Blasien

24. INTERNATIONALES BILDHAUERSYMPOSIUM: Kristina Yosifova-Gschaider aus Bulgarien und Alex Ara aus Spanien.

ST. BLASIEN. Beim Telefonat mit Christel Steier, der künstlerischen Leiterin des Internationalen Bildhauersymposiums, klingelt im Hintergrund gleichzeitig das andere Telefon. Die Länge und Dicke eines Baumstammes ist zu klären. Kein Zweifel, der Endspurt hat begonnen. In Bulgarien, Ägypten, dem Iran und Argentinien, aber auch in Deutschland, Italien oder der Schweiz packen 16 Künstlerinnen und Künstler ihre Koffer, um pünktlich zur Begrüßung am Sonntag, 25. August, in St. Blasien zu sein. Die Badische Zeitung stellt sie und ihre Werke in loser Folge vor.

"Das unsichtbare Leben des Frühlings", nennt Kristina Yosifova-Gschaider ihren Entwurf, mit dem sie die Jury des 24. Internationalen Bildhauersymposiums in St. Blasien überzeugte.

"Die Komposition ist eine abstrakte Interpretation der Natur", sagt sie über die Skulptur, deren Formen ebenso an Nüsse oder Eicheln ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ