Das Lebensende im Irrenhaus

Nikolaus Cybinski

Von Nikolaus Cybinski

So, 27. Mai 2018

Theater

Der Sonntag Igor Strawinskys The Rake’s Progress: Ein spannender Opernabend am Theater Basel.

Er liebt seine Verlobte Anne Trulove, doch noch stärker sich selbst und sein Verlangen nach Abenteuer, Reichtum und Ruhm. Dabei ist Tom Rakewell, dessen "Progress" Igor Strawinskys Oper durchspielt, einer von uns. Das ist das Metathema in Lydia Steiers Basler Inszenierung.

Der Rakewell, wie wir ihn heute erleben, hat zwar eine kunstgeschichtliche Vergangenheit, die mit William Hogarths 1733-1735 entstandenen Kupferstichen "A Rake’s Progress" beginnt, doch seitdem ist er im deutschen Sprachraum als "Wüstling" verrufen. Strawinsky faszinierten Hogarths Stiche und beim achten Bild, "Im Irrenhaus", plante er, Musik zu diesem "Wüstling" zu komponieren und ließ sich von W. H. Auden und Chester Kallman das Libretto für die Oper schreiben, die am 11. September 1951 ihre Uraufführung in Venedig hatte.
Nach sieben Jahrzehnten ist es Zeit, über den "Wüstling" neu nachzudenken, denn was bei Hogarth bissige Gesellschaftskritik war, ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung