"Das Leitthema ist für mich der Mensch"

Michael Baas

Von Michael Baas

Sa, 09. Februar 2019

Kunst

BZ-INTERVIEW mit Raphaël Bouvier, dem Kurator der zwei parallelen Picasso-Ausstellungen zum Frühwerk und der Sammlung in der Fondation Beyeler in Riehen.

Die Fondation Beyeler spielt mit zwei parallelen Picasso-Ausstellungen dieser Tage ganz vorne in der Topliga des internationalen Ausstellungsbetriebs. Vor allem die Schau zum Frühwerk, die in Kooperation mit dem Pariser Musée d’Orsay entstand und in Paris mehr als 640 000 Besucher anlockte, zielt in diese Richtung. Michael Baas sprach mit Raphaël Bouvier, der beide Riehener Ausstellungen kuratiert hat und die frühen Werke der blauen und rosa Periode, diese Zeugnisse eines Aufbruchs in die Moderne, zu einer eindrucksvollen Entwicklungslinie komponiert hat.

BZ: Herr Bouvier, Picasso ist kein Unbekannter. Was veranlasst die Fondation, das ganze Haus mit 2500 Quadratmetern Ausstellungsfläche für vier Monate und in zwei Ausstellungen Picasso zu widmen?
Bouvier: Picasso ist mit fast 35 Werken der wichtigste Künstler in der Sammlung Beyeler und deswegen eine Schlüsselfigur im Museum. Doch auch wenn die Fondation viele Picassos besitzt, gibt es Lücken. Die Werke der Sammlung stammen alle aus Perioden ab 1907 – beginnend mit Picassos kubistischer Phase. Was ganz fehlt, sind die Werke der blauen und rosa Periode. Ernst Beyeler hat zwar viele wichtige Werke aus diesen frühen Perioden vermittelt, aber es blieb keines in der Sammlung.
BZ: Warum?
Bouvier: Das wissen wir bis heute nicht. Klar ist, dass die Werke der blauen und rosa Periode auf dem Kunstmarkt immer die Begehrtesten waren. Das waren bereits in den 50er- und 60er-Jahren die populärsten Bilder Picassos. Ein anderer Grund können die Vorlieben und Perspektiven Beyelers gewesen sein. Diese Lücke war aber auf jeden Fall ein treibendes Motiv für uns, die Ausstellung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung